Dr. Falk Pharma AG

Gemeinsam mehr wissen. Gemeinsam mehr bewegen.

Datenschutz­erklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Bitte beachten Sie die folgenden Punkte unserer Datenschutzerklärung (Privacy Policy).

Geltungsbereich

Die Datenschutzerklärung gilt für die Website: www.drfalkpharma.ch (einschliesslich aller Unterseiten).

Verwendung von Personendaten

Personendaten sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören neben Ihren Kontaktdaten wie Name, Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse sowie weiteren Angaben, die Sie uns beispielsweise bei der Registrierung oder im Rahmen einer Bestellung mitteilen, unter Umständen auch die IP-Adresse, die wir bei Ihrem Besuch unserer Webseite registrieren und die wir mit weiteren Informationen wie die aufgerufenen Seiten und Reaktionen auf eingeblendete Informationen auf unseren Webseiten kombinieren.

Sie können grundsätzlich unsere Websites besuchen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Einzig unpersönliche Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seite, der verwendete Browser, Datum, Uhrzeit etc. werden zwecks Erkennung von Trends ausgewertet. Daraus werden keine Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen.

Zum Zwecke der Steigerung der Servicequalität bitten wir Sie in gewissen Bereichen um die freiwillige Angabe von Daten (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, für welche Informationen und Dienstleistungen Sie sich interessieren etc.). Für die Online-Bestellung ist die Angabe Ihrer Daten unumgänglich.

Sie können grundsätzlich unsere Websites besuchen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Einzig unpersönliche Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seite, der verwendete Browser, Datum, Uhrzeit etc. werden zwecks Erkennung von Trends und zur Verbesserung unseres Online-Angebotes anonymisiert ausgewertet («Google Analytics»). Daraus werden keine Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen.

Zum Zwecke der Steigerung der Servicequalität bitten wir Sie in gewissen Bereichen um die freiwillige Angabe von Daten (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, für welche Informationen und Dienstleistungen Sie sich interessieren etc.). Für die Online-Bestellung ist die Angabe Ihrer Daten unumgänglich.

Keine Weitergabe von personenbezogenen Informationen

Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch mit Dritten ausserhalb von Dr. Falk Pharma AG geteilt. Ausnahmen: Sicherheitsrelevante und/oder medizinische Angaben, bei denen wir aufgrund heilmittelrechtlicher Gesetzgebung zur Weitergabe von Daten verpflichtet sind, werden können an die entsprechenden Stellen übermittelt werden. Externe Dienstleister, die in unserem Auftrag Ihre Anfrage oder Ihre Bestellung abwickeln, erhalten dabei Kenntnis über die erforderlichen Personendaten.

Cookies und vergleichbare Technologien

Auf unserer Website setzen wir verschiedene Techniken ein, mit denen wir und von uns beigezogenen Dritte Sie bei Ihrer Nutzung wiedererkennen und unter Umständen auch über mehrere Besuche hinweg verfolgen können. Im Kern geht es darum, dass wir die Zugriffe von Ihnen von Zugriffen anderer Benutzer unterscheiden können, damit wir die Funktionalität der Website sicherstellen und Auswertungen und Steuerungen vornehmen können. Wir wollen dabei nicht auf Ihre Identität schliessen, auch wenn wir dies können, soweit wir oder von uns beigezogene Dritte Sie durch Kombination mit Registrierungsdaten identifizieren können. Auch ohne Registrierungsdaten sind die eingesetzten Techniken aber so ausgestaltet, dass Sie bei jedem Seitenaufruf als individueller Besucher erkannt werden, etwa indem unser Server (oder die Server der Dritten) Ihnen bzw. Ihrem Browser eine bestimmte Erkennungsnummer zuweist (sog. «Cookie»).

Cookies sind individuelle Codes (z.B. eine Seriennummer), die unser Server oder der Server unserer Dienstleister oder Werbe-Vertragspartner bei der Verbindung mit unserer Website an Ihr System übermittelt und die Ihr System (Browser, Mobile) entgegennimmt und bis zum einprogrammierten Verfallszeitpunkt speichert. Bei jedem weiteren Zugriff übermittelt Ihr System diese Codes an unseren Server bzw. den Server des Dritten mit. So werden Sie wiedererkannt, auch wenn Ihre Identität unbekannt ist. Es können auch weitere Techniken zum Einsatz kommen, mit denen Sie mit mehr oder weniger grossen Wahrscheinlichkeit wiedererkannt werden (d.h. von anderen Benutzern unterschiedenen werden), z.B. das «Fingerprinting». Beim Fingerprinting werden Ihre IP-Adresse, der von Ihnen benutzte Browser, die Bildschirmauflösung und weitere Angaben, die Ihr System jedem Server mitteilt) kombiniert werden, was einen mehr oder wenigen einzigartigen Fingerabdruck ergibt.

Wann immer Sie auf unsere Website zugreifen, können Ihre Besuche also «getrackt» (verfolgt) werden. Sie können Ihren Browser aber so einstellen, dass er bestimmte Cookies oder Alternativtechniken blockiert, täuscht oder bestehende Cookies löscht. Sie können Ihren Browser auch mit Software erweitern, die das Tracking durch bestimmte Dritte sperrt. Weitere Angaben dazu finden Sie auf in den Hilfeseiten Ihres Browsers (meist unter dem Stichwort «Datenschutz») oder auf den Websites der Dritten, die wir unten aufführen.

Es werden folgende «Cookies» (die anderen Techniken sind hier mitgemeint) unterschieden:

Notwendige Cookies: Einige Cookies sind für das Funktionieren der Website als solche oder bestimmte Funktionen notwendig. Sie stellen z.B. sicher, dass Sie zwischen den Seiten wechseln können, ohne dass in einem Formular eingegebene Angaben verloren gehen. Sie stellen ausserdem sicher, dass Sie eingeloggt bleiben. Diese Cookies bestehen nur temporär («Session Cookies»). Falls Sie sie blockieren, funktioniert die Website möglicherweise nicht. Andere Cookies sind notwendig, damit der Server von Ihnen getroffene Entscheide oder Eingaben über eine Sitzung (d.h. einen Besuch der Website) hinaus speichern kann, falls Sie diese Funktion beanspruchen (z.B. gewählte Sprache, erteilte Einwilligung, die Funktion für ein automatisches Einloggen etc.). Diese Cookies haben ein Verfallsdatum von bis zu [24] Monaten.

Performance Cookies: Um unsere Website und entsprechenden Angebote zu optimieren und besser auf die Bedürfnisse der Benutzer abzustimmen, nutzen wir Cookies, um die Verwendung unserer Website aufzuzeichnen und zu analysieren, unter Umständen auch über die Sitzung hinaus. Das tun wir durch den Einsatz von Analyse-Diensten von Drittanbietern. Diese haben wir unten aufgeführt. Performance Cookies haben ebenfalls ein Verfallsdatum von bis zu 24 Monaten. Details finden Sie auf den Websites der Drittanbieter.

Derzeit verwenden wir Angebote der folgende Dienstleister:

Google Analytics und Google Optimize: Anbieter der Dienste «Google Analytics» und «Google Optimize» ist Google LLC. Dabei ist Google Ireland Ltd. der Verantwortliche (beide «Google»). Google verfolgt dabei durch Performance Cookies (s. oben) das Verhalten der Besucher auf unserer Website (Dauer, Häufigkeit der aufgerufenen Seiten, geographische Herkunft des Zugriffs etc.) und erstellt für uns auf dieser Grundlage Berichte über die Nutzung unserer Website. Wir haben den Dienst so konfiguriert, dass die IP-Adressen der Besucher von Google in Europa vor einer Weiterleitung in die USA gekürzt werden und dadurch nicht zurückverfolgt werden können. Google liefert uns Berichte und kann daher als unser Auftragsbearbeiter betrachtet werden, bearbeitet Daten aber auch für eigene Zwecke. Google kann unter Umständen aufgrund der gesammelten Daten Rückschlüsse auf die Identität der Besucher ziehen, personenbezogene Profile erstellen und diese Daten mit den Google-Konten dieser Personen verknüpfen. Informationen zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie hier:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245, und falls Sie über ein Google-Konto verfügen, finden Sie weitere Angaben zur Bearbeitung durch Google hier: https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de.

Fragen zum Datenschutz

Richten Sie Ihre allfälligen Fragen, Auskunfts-, Korrektur- oder Löschungsbegehren bitte per E-Mail an die Dr. Falk Pharma AG: info@drfalkpharma.ch.

Letzte Aktualisierung: 23. Dezember 2020